Hähnchenschenkel mit Gemüse

ZUBEREITET AUF DEM Keramikei - geht natürlich auch im Backofen

           

Zutaten für 1-2 Personen:

  • 4-6 Hähnchenunterschenkel
  • 6 Kartoffeln (festkochend)
  • 4 Karotten
  • 2 Zwiebel
  • 1 Tasse Pankomehl
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Los Pollos (Ankerkrautgewürz)
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 3 Prisen von je granuliertem Knoblauch, granulierten Zwiebeln
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl
  • frischer Rosmarin
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Butter
  • 1 Chili

 

Vorbereitung:

 

Kartoffeln und Zwiebel in Schiffchen schneiden und in eine Schale geben. Etwas Olivenöl zugeben und alles vermengen. Karotten waschen und mit Olivenöl einreiben. Chilichote in Ringe schneiden.

 

Wasser und Ei in einen tiefen Teller geben. In einem zweiten Teller Pankomehl, Parmesan, Salz, Los Pollos, Paprikapulver, granulierter Knoblauch, granulierte Zwiebel, Oregano und Pfeffer mischen. 

 

Die Butter und die Chilichote in einer Auflaufform verteilen.

 

Keramikei auf ca. 215 Grad einregeln.

Hähnchenstücke zuerst durch das Eigemisch und anschließend durch das Pankomehlgemisch ziehen. Panierte Hähnchenschenkel in die Auflaufform geben. Kartoffeln,  Karotten und Rosmarin in der Form verteilen. Nach 30 min Backzeit die Zwiebel zugeben (Ich habe sie direkt dazu).

 

Etwas Olivenöl über die Hähnchenteile geben (ca. 3 EL)

 

Bei ca. 215-220 Grad für 70min backen. Nach 30 min die Hähnchenteile etwas drehen. Ich habe die Zwiebel direkt dazu da ich sie sehr kross mag. Man kann sie aber auch erst nach 30 min zugeben! Nen Guten :)