Seelachsrolle von der Holzplanke

Zubereitung auf dem Gasgrill mit einer Holzplanke

Zutaten für 2 Personen:

                 der Fisch:

  • 2 mal Seelachs
  • 4 Scheiben italienischer Schinken (Serrano)
  • ein paar Blätter junger Blattspinat
  • 2 kleine Tomaten (in dünne Scheiben)
  • 2 TL Dijonsenf
  • etwas Paprikagewürz
  • Pfeffer

 

Die Holzplanke mindestens für eine Stunde komplett ins Wasser legen. Fisch waschen, trocknen und auf die Arbeitsfläche legen. Mit Pfeffer würzen, je Stück Seelachs einen Teelöffel Dijonsenf draufgeben und verreiben. Bis zur Hälfte mit Tomaten und Spinat belegen, danach aufrollen. Den aufgerollten Fisch mit dem Schinken umwickeln. 


Grill anheizen. Holzplanke bei direkter Hitze anheizen. Deckel schließen. Wenn sie anfängt zu rauchen, die Holzplanke umdrehen. Wenn sie wieder anfängt zu rauchen, legst Du den Fisch auf die Holzplanke. Dann regelst Du den Grill auf 120-130 Grad. Meine Filetstücken waren etwas dicker. Habe sie ca. 25-30min auf der Holzplanke geräuchert. Zum Schluss hab ich sie ganz kurz über die direkte Hitze gehalten.