Zucchinifächer

Zutaten für 2 Personen:

 

  • 1 Zucchini
  • Ein Stück rote Paprika in dünne Streifen geschnitten
  • Schwarze Oliven (in Scheiben schneiden)
  • 2 Scheiben Bergkäse
  • 2 Streifen Schafskäse
  • bei einer nicht vegetarischen Variante 2 Scheiben Bacon (in kurze Streifen geschnitten)
  • 1 Frühlingszwiebel in Scheiben geschnitten
  • 1 Tomate (in Schiffe schneiden)
  • frischer Rosmarinzweig (Blätter abzupfen)
  • Salz/Pfeffer
  • Olivenöl

 

Die Zucchini wie unten beschrieben vorbereiten. Nun abwechselnd die Spalten Paprika, Oliven, Schafskäse, Bergkäse und Bacon befüllen. Das Ganze in eine Auflaufform geben. Restlicher Schafskäse, Tomaten, restliche Paprika, Zucchini, Oliven um die Zucchinirolle verteilen. Rosmarinblätter darüber und alles etwas pfeffern (Vorsichtig mit Salz da Schafskäse und Bacon salzig sind). Nun über das ganze etwas Olivenöl geben und die Form bei 170-180 Grad Umluft ca. 45min in den Backofen oder im indirekten Bereich auf dem Kohle- oder Gasgrill backen.

 

Dazu passt Weissbrot :)

Schritt 1

Zwei Kochlöffel links und rechts neben der Zucchini verhindern, dass man die Zucchini durchschneidet.

Schritt 2

Jede zweite Scheibe wird vorsichtig schräg rausgeschnitten. So kann man die Zucchini später besser füllen.

Schritt 3

Das Resultat sieht so aus. Nun kann man mit dem einstecken der restlichen Zutaten beginnen.