Ribship

Zubereitung auf dem Gasgrill und dem EL Fuego

Diese Angaben sind für 1-2 Portionen

 

  • 1 Rib vom Ibericoschwein
  • BBQ Sauce
  • 1 Kartoffel
  • 4 Scheiben Bacon
  • Sweet Apple Ribs (RUB von Ankerkraut)
  • Apfelsaft
  • etwas Butter (weich)
  • 1 Scheibe Cheddar

 

Ribs: Zubereitung 3-2-1

 

Phase 3

Die Silberhaut von den Ribs entfernen. Mit dem RUB komplett einreiben. Den EL Fuego auf 115-120 Grad einregeln. Räucherchips (ich habe Kirsche verwendet) sowie heißes Wasser in die jeweilig dafür vorgesehenen Behälter geben. Die Ribs bei dieser Temperatur für 3h räuchern. 

 

Phase 2

Zwei Koncisformen (Ikea) nehmen. In eine Form das Gitter einlegen und mit mindestens 1/2 Liter Apfelsaft auffüllen. Ribs auf das Gitter legen und die zweite Koncisform zum verschliessen. Die Verschlusskante mit Albfolie abdichten. Es muss absolut dicht sein und es darf nichts entweichen. Gasgrill anheizen (bei mir 4 Brenner, äusseren Beiden auf fast minimaler Stufe) und auf 120 Grad einregeln. Die Koncisformen in die Mitte (indirekt grillen) und das Ganze für 2h dämpfen. Nach dem dämpfen hat sich das Fleisch etwas zurückgezogen und die Knochen treten stärker hervor.

 

Phase 1

Die Ribs dünn mit BBQ Sauce einstreichen und indirekt bei 120 Grad für eine Stunde finishen. Alle 15-20 Minuten dünn mit BBQ-Sauce bestreichen.

 

Ries vom Grill, entweder pullen oder in Würfel schnippeln und in eine Schale geben. 1EL BBQ Sauce zugeben und vermengen.

 

Kartoffelboot:

 

Muffinform mit den Baconscheiben auslegen und die in dünne Scheiben geschnittenen Kartoffeln zugeben. Mit der Butter bestreichen und indirekt auf dem Gasgrill bei 180 Grad backen. Wenn die Kartoffeln gar sind (ca. 30 Minuten je nach dicke der Kartoffelscheiben) die Ribs in die Mitte einfüllen und mit Cheddarkäse belegen. Das Ganze nochmals für 5-10 Minuten überbacken bis der Käse geschmolzen ist.

 

nen Guten :)