Bolognese

Zubereitung auf Dem Herd :P

Zutaten
500g Hackfleisch (Rinderhack)

1 große Zwiebel

2 Karotten 1 davon klein würfeln, die zweite am Stück lassen

1 Scheibe Sellerie klein würfeln

1 Dose geschälte Tomaten

2-3 Knofizehen

1 Flasche Rotwein

2 Lorbeerblätter

Rosmarin, Thymian (frisch)

2 El Sonnenblumenöl

2 El Tomatenmark

1/4L Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer

 

Die Zwiebel mit dem Knoblauch andünsten, Hackfleisch und Tomatenmark zugeben und weiter dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist und das Fleisch zu braten beginnt. Die Karotten und Sellerie zufügen, kurz mitrösten lassen und mit dem Rotwein ablöschen. Nun die restlichen Zutaten unterrühren und für etwa 3-3,5 Stunden leicht köcheln lassen. Ganz zum Schluss die ganze Karotte entnehmen, pürieren und wieder unterrühren. Spaghetti (al dente) dazu servieren.