Burnt Ends

Zubereitung auf dem Gasgrill Napoleon P500

Zutaten:

 

  • 2kg Schweinenacken
  • Rub von BBQ Wiesel
  • selbstgemachte BBQ Sauce
  • 1 EL Ahornsirup

 

Den Schweinenacken in 3-4cm dicke Scheiben schneiden. Mit RUB einreiben und bei 110 Grad indirekt auf die Kerntemperatur von 80-85 Grad bringen. Dann die Scheiben vom Grill nehmen und in Würfel schneiden. Mit selbstgemachter BBQ Sauce und 1 EL Ahornsirup vermengen. In eine hitzebeständige Form geben und nochmals für ca. eine halbe Stunde bei 120 Grad grillen. Ab und zu mit dem Kochlöffel durchrühren :)

 

sehr lecker schmeckt Feigenmarmelade und Coleslaw dazu

 

nen Guten